Die Regionalzeitung der Süd-Weststeiermark - Auflage: 40.000 Stück

Nächste Ausgabe: 13. Dezember 2022

Floristik, Kunsthandwerk und Naturprodukte – Irene und Martin Stiendl schufen mit ihrer Naturwerkstatt „am Jaukhof“ in St. Andrä einen Hofladen der 1.000 schönen Dinge.

Eigentlich wollte Irene Stiendl nur einen warmen Raum zum floristischen Arbeiten. Entstanden ist daraus ein stilsicher eingerichteter Hofladen, in dem blühende Arrangements, geschmackvolle Dekoartikel und regionale Genuss-produkte im Wohlfühlambiente angeboten werden.

Seit Jahren stand der Kuhstall am Jaukhof der Familie Stiendl in St. Andrä leer. Als die gelernte Gärtnerin Irene Stiendl vor vier Jahren damit begann, floristische Auftragsarbeiten anzunehmen, keimte in ihr der Wunsch nach beheizten Arbeitsräumen. „Der ehemalige Stall bot sich dabei räumlich an“, erinnert sich die sympathische Mama von zwei Buben (5 und 7 Jahre) zurück. Unterstützt von erstklassigen Planungs-, Bau- und Einrichtungspartnern krempelte sie mit ihrem Mann Martin die Ärmel hoch.
Bis zum Fundament höhlte man das Stallgebäude aus und schuf auf 140 m2 einen mit Liebe, Geschmack und Gespür eingerichteten Verkaufsraum, einen funktionellen Werkstättenbereich sowie ausreichend Lagerräumlichkeiten.
Bei der offiziellen Eröffnung der neuen Naturwerkstatt drückten sich viele Kunden die Klinke am Jaukhof in die Hand. Denn mit Kreativität und Ideenreichtum erarbeitete sich Irene in puncto Hochzeits-floristik, Gestecke, Kränze und blühende Arrangements einen hohen Bekanntheitsgrad in und rund um St. Andrä. „Ich arbeite am liebsten mit natürlichen Materialien, die bei uns am Hof wachsen oder die sich im Wald finden lassen“, merkt Irene, die die seltene Gabe hat, in jedem Stück Holz kreatives Potenzial zu erkennen, an.

Genuss & Dekoration

Als Hofbäurin den Genüssen der Heimat in besonderer Weise verbunden, ließ sich in die neugeschaffenen Räumlichkeiten auch ein Genuss-Regal mit Marmeladen, Kräutersalzen, Aufstrichen, Tee-Variationen, Honig sowie hausgemachtem Paprika-Speck und Hirsch-Würsteln bestens integrieren. Nach oben hin abgerundet wird das Angebot von einer großen Auswahl an stilvollen Deko- und Geschenkartikeln.

Es weihnachtet sehr

Derzeit laufen in der Naturwerkstatt die Vorbereitungen für die Weihnachtsausstellung – eröffnet wird diese am Donnerstag, 17. November, um 16 Uhr – auf Hochtouren. Bei Glühwein und Keksen wird am Freitag und Samstag – 18. & 19. November – jeweils von 9 bis 12 und von 15 bis 19 Uhr – Vorweihnachtsstimmung gepflegt.
Auf Vorbestellung schnürt man am Jaukhof zudem auch gerne Weihnachtspakete für Firmen, Vereine, Institutionen etc. – Irene Stiendl freut sich auf Ihren Auftrag.

Naturwerkstatt „am Jaukhof“
Fam. Stiendl
Brünngraben 37
8444 St. Andrä-Höch
0664/59 85 759 • www.amjaukhof.at