Die Regionalzeitung der Süd-Weststeiermark - Auflage: 40.000 Stück

Nächste Ausgabe: 13. Dezember 2022

„The beat is now“ – unter diesem Motto finden sich 4.200 Tänzer von Mittwoch, 26. bis Sonntag, 30. Oktober, bei der Hip-Hop- und Streetdance-Weltmeisterschaft in der Stadthalle Graz ein.

Scheinwerferlicht brennt auf der Haut, der eigene Herzschlag pulsiert im Ohr. Atem anhalten oder doch noch mal tief Luft holen – es handelt sich nur mehr um Millisekunden, bis die Musik endlich startet und alle Tänzer wissen: „Meine Zeit ist jetzt.“ Dann geht es Schlag auf Schlag und der Beat der Herzen verschwimmt mit den vibrierenden Klängen der Musik – es ist so weit: „The beat ist now!“
Unter dem Motto „The beat is now“ findet von Mittwoch, 26. bis Sonntag, 30. Oktober, die Hip-Hop- und Streetdance-Weltmeisterschaft in der Stadthalle Graz statt.
Wenn die bunten Charaktere der Hip-Hop-Kultur auf den sportlichen Wettkampfgeist von Top-Athleten treffen, ist ein Spektakel der Superlative vorprogrammiert. Fünf Tage lang verwandelt sich die steirische Landeshauptstadt in eine internationale Bühne für die weltweite Tanzelite: Ein außergewöhnliches Kräftemessen, das besser niemand verpasst.
Denn wo sonst wird eine Fläche von 1.240 m2 zum Dancefloor gemacht? Wo sonst eint die Begeisterung für Bewegung die Generationen – von Volksschulkindern bis zu Senioren – in einem solchen Ausmaß? Hinkommen, Rhythmus atmen und mit Tänzern aus 25 Nationen den Beat spüren.