Unabhängige Regionalzeitung für Deutschlandsberg und Leibnitz

facebook

In eigener Sache

Wird es die Aktiv Zeitung als Printausgabe in den kommenden Wochen, der Corona-bedingten Ruhezeit, auch nicht geben – Wirtschaft und Leser sollen keinen Schaden haben. Die Aktiv Zeitung verlegt ihren Informationsauftrag auf Internetkanäle und sagt ihren Werbepartnern mit wechselnden Logoleisten Dankeschön für erfolgreiche Wirtschaftsjahre, die nach der Krise ihre Fortsetzung finden sollen.

Zusammenhalt ist nun Gebot der Stunde. Gewachsene Partnerschaften, wie sie die Aktiv Zeitung zu Unternehmern und Lesern pflegt, gilt es nun nicht aufzukündigen, sondern zu stärken.
Wie viele andere Wirtschaftsbetriebe in der Region traf die Corona-Krise die Aktiv Zeitung völlig unvorbereitet.
Gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Stillstand mag keine Seiten einer Regionalzeitung füllen, die sich dem Leben in und mit der Region verschrieben hat.
Das Ende des Ausnahmezustandes fest vor Augen, werden wir in den kommenden Wochen unseren Informationsauftrag auf Internetkanäle – Homepage www.aktiv-zeitung.at und Facebookseiten – verlegen.


Ein Werbedankeschön
Unter jedem Bericht wird sich eine Werbeleiste mit Logos von Unternehmen befinden, die der Aktiv Zeitung ihr Vertrauen schenkten. Den regionalen Betrieben gerade in Zeiten der Krise in besonderer Weise verpflichtet, ist die Leiste – unter dem Gesichtspunkt: Gemeinsam schaffen wir das – kostenfrei. Sollten Unternehmen Interesse an sich wiederholenden Schaltungen haben – beispielsweise für Lieferangebote, Gutscheinaktionen, zu Bewerbung von Onlineshops etc. – freuen wir uns auf Kontaktaufnahme unter der Nummer: 0650/47 47 000.
Das Aktiv-Team ist bemüht, mit Lesern und Inserenten in Verbindung zu bleiben. Wünsche und Anregungen werden dankbar entgegengenommen.

Stay at home!
Kauf regional!
Und spar Konsumwünsche, die sich derzeit vor Ort nicht erfüllen lassen, für jene Zeit nach der
Krise auf. Die regionalen Unternehmer werden es dir danken!

Logoleiste 01