Unabhängige Regionalzeitung für Deutschlandsberg und Leibnitz

facebook

Ausgabe vom 19./20. März

Jetzt Solidarität gefragt

Die Corona-Krise – Infos in allgemeiner und eigener Sache – Seite 2

Turbulente Tage liegen bereits hinter und mit Sicherheit auch noch vor uns. Für viele Berufsgruppen stellen sich besondere Herausforderungen, natürlich auch für den gesamten Mediensektor, dem in den letzten Tagen ganz besondere Aufgaben zukamen.

Zur Ausgabe als PDF-Download (10,3 MB)

Ausgabe vom 5./6. März 2020

Jetzt Karriere mit Lehre

Viele ausgezeichnete Ausbildungsplätze in der Region verfügbar – Seiten 16 – 19

Die drei Lehrstellenaktionstage des AMS Deutschlandsberg trafen erneut den Nerv der Zeit. 133 Schüler, Jugendliche als auch Erwachsene nutzten die Gelegenheit, um mit Unternehmen aus den Branchen Bau- & Baunebengewerbe, Metall, KFZ, Büro, Handel und Kosmetik direkt in Kontakt zu kommen.

Zur Ausgabe als PDF-Download (13,2 MB)

Ausgabe vom 30./31. Jänner 2020

Breitband ist die Zukunft

Breitbandinitiative bringt St. Stefan, St. Martin, Wies & St. Nikolai ans Netz – Seiten 2, 3, 12, 20

• Die Grabungs- und Verlegungsarbeiten im ersten Bauabschnitt des Pilotprojektes Glasfaserausbau in St. Ulrich haben begonnen. Rund 4,2 Millionen Euro werden für dieses Projekt investiert.

• Viel wurde in den letzten Monaten über die Breitband-offensive in Wies, mit der die Marktgemeinde steiermarkweit eine Vorreiterrolle einnimmt, berichtet. Neben dem planmäßig schnellen Netzausbau gelang Bgm. Josef Waltl nun ein Sensations-Deal. Mit dem Netzbetreiber Xinon surft die angeschlossene Marktbevölkerung mit superschnellen 100 Mbit zum konkurrenzlosen Spitzenpreis von
29,90 Euro.

• Die Gemeinde St. Nikolai im Sausal ist mehr als 855 Jahre alt, seit 15 Jahren Marktgemeinde und seit wenigen Monaten ganz vorne mit dabei, was die Versorgung mit schnellem Internet – sprich Breitband – angeht, verkündete Bürgermeister Gerhard Hartinger anlässlich des Neujahrsempfanges.

Zur Ausgabe als PDF-Download (12,5 MB)

Ausgabe vom 13./14. Februar 2020

Wege zur eigenen Firma

Selbstständigkeit voll im Trend – Fehler in der Betriebsgründung vermeiden – Seiten 10 – 13

288 Firmen wurden im Bezirk Deutschlandsberg im letzten Jahr aus der Taufe gehoben. Im wahrsten Wortsinn mit Rat und Tat zur Seite steht Gründern das beratungs- und servicestarke Team der WKO Deutschlandsberg. Parallel dazu sind es Anwälte, Notare und Finanzierungspartner, die den Weg in das Unternehmertum vom Start weg ebnen.

Zur Ausgabe als PDF-Download (11,1 MB)

Ausgabe 16./17. Jänner 2020

Eibiswald macht Zukunft

Generalsanierter Festsaal mit Neujahrsempfang eingeweiht – Seiten 23 – 25

„Eibiswald macht Zukunft“ lautet das Motto von Bürgermeister Andreas Thürschweller seit geraumer Zeit, und das wurde am 4. Jänner besonders spürbar, als man sich im Beisein von LH-Stv. Anton Lang zum Neujahrsempfang im neuen Festsaal traf.

Wohnbau-Kick für Junge

Projekt in Ehrenhausen. Leistbares Wohnen für Jungfamilien ein Muss – Seiten 2/5

Gerade für junge Menschen stellt der Weg in die erste eigene Wohnung ein finanzielles, nicht zu unterschätzendes Wagnis dar. Mit einem beispielgebenden Wohnbauprojekt macht „Die Frohnleitner“ das Wohnen gerade für Jungfamilien zum leistbaren Vergnügen.

Zur Ausgabe als PDF-Download (11,7 MB)